blue light bar from a german Notarzt, emergency doctor car

© Getty Images/iStockphoto / huettenhoelscher/iStockphoto.com

Chronik Österreich
07/11/2020

Jugendliche prügelten in Salzburg auf 24-Jährigen ein

Zeugen machten ein Handyvideo und verständigten die Polizei. Sechs Burschen wurden angehalten

Eine Gruppe Jugendlicher hat in der Nacht auf Samstag am Hanuschplatz in der Stadt Salzburg einen 24-Jährigen krankenhausreif geprügelt. Zeugen haben die Attacke mit ihren Handys gefilmt und die Polizei verständigt. Die Polizei hat sechs betrunkenen Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren angehalten. Drei von ihnen waren auf einem Video deutlich erkennbar, berichtete die Polizei Salzburg.

Krankenhausreif geschlagen

Das 24-jährige Opfer wurde mit einem ausgeschlagenen Zahn in das Krankenhaus gebracht. Die fünf Österreicher und ein Serbe sollen in ihrem Rausch auch noch eine Sachbeschädigung in der Nähe verursacht haben. Die Burschen versuchten mit einem Feuerzeug und einem Deospray eine Plexiglasscheibe beim Anlegesteg des Salzachschiffs anzuzünden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.