Die Ungarin behauptete, dass '"Geister" das Leben ihrer Opfer störten (Symbolbild)

© dapd/Henning Kaiser

Steiermark/Graz
11/04/2014

8.000 Euro mit "Geisteraustreibung" ergaunert

Eine Ungarin versprach ihren Opfern durch die "Behandlungen" mehr Erfolg in Privat- und Berufsleben.

Mit Geisteraustreibungen sowie esoterisch angehauchten "Körper- und Hausreinigungen" hat eine 34 Jahre alte Ungarin in Graz zwei Frauen um rund 8.000 Euro gebracht. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Dienstag mit. In einem Fall hätte ein Erfolg zu einer Geschäftsankurbelung führen, im anderen der "Geist" des verstorbenen Lebensgefährten einer Rentnerin ausgetrieben werden sollen.

„Esoterische Reinigungen“

Die 34-Jährige hatte einer 47-jährigen Gastronomin in Graz vorgegaukelt, durch Geisteraustreibungen ihr Geschäft in Schwung bringen zu können. Sie überredete die 47-Jährige zu einer "Hausreinigung" mit esoterischem Hintergrund. Als dies nicht den gewünschten Erfolg brachte, überzeugte die Verdächtige das Opfer, eine esoterische "Körperreinigung" vornehmen zu lassen. Auch diese verlief ohne sichtbaren Erfolg, also wurde eine weitere "Gesamtreinigung" empfohlen. Die Geschäftsfrau übergab der 34-Jährigen insgesamt 5.900 Euro für die "Behandlungen".

Über die Gastronomin lernte die "Exorzistin" auch eine 62-jährige Pensionistin aus Graz kennen. Diese überredete sie dazu, den "Geist" ihres verstorbenen Lebensgefährten aus der Wohnung auszutreiben. Dafür bezahlte die Pensionistin 2.200 Euro. Als auch hier der Erfolg ausblieb und sich der Geist offenbar als zu sesshaft erwies, erstatteten die beiden Geschädigten Anzeige wegen Betrugs.

Hinweise erbeten

Die "Austreibungen" waren im Zeitraum von Anfang August bis Ende September vorgenommen worden. Die Exekutive vermutet weitere Opfer, diese mögen sich mit der Polizeiinspektion Graz-Lendplatz unter der Telefonnummer 059133 6587 100 in Verbindung setzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.