© Kurier

Interaktiv
04/05/2020

Coronavirus: So viele Fälle gibt es in den Wiener Bezirken

Wie verbreitet sich das Virus in der Bundeshauptstadt? Welche Bezirke sind am meisten Betroffen? Die interaktive Karte zeigt, wie viele Fälle es in Wien bisher (Stand: 25. März) gibt.

von Laura Schrettl

Wie verbreitet sich das Coronavirus im dichtesten besiedelten Gebiet Österreichs?

In diesen Karten zeigen wir die Infektionszahlen in der Bundeshauptstadt. Letztstand ist der 25.März 15:30 Uhr, seitdem werden vorerst keine Daten mehr zu den Wiener Bezirken vom Ministerium ausgegeben.

Verbreitung pro Kopf nach Bezirken 

Sieht man sich die Verbreitung nach Bezirken, aufgerechnet auf 100.000 Einwohner an, liegt mittlerweile der Dritte Bezirk mit 106,8 Fällen pro 100.000 Einwohner vorne, gefolgt vom 1. Bezirk mit 91,99 Fällen. 

Am wenigsten Fälle verzeichnet der 20. Bezirk mit 19,65 Fällen pro 100.000 Einwohner. Interessant ist, dass auch der Bezirk mit den meisten Einwohnern, Favoriten, pro Kopf sehr wenige Fälle zählt (20,08 Fälle pro 100.000 Einwohner).

Hier unsere Karten, wie sich das Virus in Österreich in den Bundesländern und Bezirken verbreitet: 

Hier unsere gesammelten Grafiken, die laufend aktualisiert werden, inklusive weltweiter Zahlen: