© Getty Images/iStockphoto/sudok1/iStockphoto

Chronik Österreich
04/18/2020

Coronavirus: Auch Tirols Spitäler werden wieder hochgefahren

Orthopädische Eingriffe und Operationen bei chronischen Beschwerden sollen wieder durchgeführt werden.

Nachdem am Samstagvormittag bekannt wurde, dass Wiener Spitäler wieder erste Schritte in Richtung Normalbetrieb setzen, folgen nun auch Tiroler Krankenhäuser diesem Beispiel. Geplante orthopädische Eingriffe und Operationen bei chronischen Beschwerden sollen wieder durchgeführt werden, teilte das Land Tirol am Samstag mit. Zur Wiederaufnahme von Behandlungen werden noch die dementsprechenden Vorgaben des Bundes abgewartet, hieß es. Die Behandlung von Patienten solle aber nach Dringlichkeit erfolgen.

Corona-Test vor Behandlung

Ähnlich wie in der Bundeshauptstadt sollen Patienten bevor sie zur Behandlung im Spital aufgenommen werden auf das Coronavirus getestet werden. Eine Einschleppung des Virus in die Gesundheitseinrichtungen soll so verhindert werden. Weitere Maßnahmen zur Herstellung eines Normalbetriebs würden derzeit noch evaluiert, sagte Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg (ÖVP). Die Einschränkungen für Besucher bleiben aber weiterhin aufrecht.

"Es gilt auch weiterhin, die Intensiv- und Beatmungseinheiten in Tirols Spitälern weitestgehend zu schonen", hielt Tilg fest. Am Samstag waren die Intensivbetten für Erwachsene zu 63 Prozent belegt. 112 Corona-Erkrankte mussten im Spital behandelt werden. 49 Patienten - also weniger als die Hälfte - benötigten eine intensivmedizinische Betreuung. Damit bleibe die Zahl der Intensivpatienten weiterhin stabil, berichtete Tilg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.