Chronik | Österreich
02.07.2017

Bei Unfall aus Auto geschleudert: Steirer schwerst verletzt

20-Jähriger war in frühen Morgenstunden mit Pkw von Straße abgekommen.

Ein 20 Jahre alter Steirer hat bei einem Verkehrsunfall in Rottenmann (Bezirk Liezen) am Sonntag in den frühen Morgenstunden schwerste Verletzungen erlitten. Er war laut Polizei mit seinem Pkw von einer Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Dabei wurde der Mann aus dem Auto auf eine Wiese geschleudert. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde er ins örtliche Krankenhaus gebracht.