Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Österreich

Alkolenker fuhr Mädchen auf Schutzweg nieder

Die Elfjährige trug leichte Verletzungen davon. Der Mann war mit 2,32 Promille unterwegs.

11/15/2020, 10:31 AM

Im Gemeindegebiet von Elsbethen im Salzburger Flachgau ist am Samstagnachmittag eine elfjährige Schülerin von einem Alkolenker erfasst worden. Das Mädchen wollte gegen 14.45 Uhr die Halleiner Landesstraße auf einem Schutzweg queren und hatte den Zebrastreifen gerade betreten.

Die Schülerin erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen im Bereich des linken Ellbogens und des linken Knies und begab sich mit ihrer Mutter zur Abklärung ins Krankenhaus.
Ein bei dem 38-jährigen Autolenker durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 2,32 Promille. Dem Salzburger wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen und das Fahrzeug abgestellt.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Alkolenker fuhr Mädchen auf Schutzweg nieder | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat