Tirol
03/07/2016

18-Jähriger soll Frauen vor Lokal sexuell belästigt haben

Der verdächtige Ägypter wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Ein 18-Jähriger soll in der Nacht auf Sonntag zwei gleichaltrige Frauen vor einem Innsbrucker Lokal sexuell belästigt haben. Laut Polizei hatte der Ägypter die Frauen zunächst vor dem Lokal angesprochen. Als diese ihn ignorierten, berührte er sie plötzlich unsittlich, teilte die Exekutive am Montag mit.

Anschließend schoben die 18-Jährigen den Mann von sich weg, worauf dieser sich entfernte. Die Polizei konnte den Mann jedoch wenig später antreffen und überprüfen. Der Ägypter wurde auf freiem Fuß angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.