Weltraumanzug für Lady Gaga

Lady Gaga Spiegelkleid von Daniela Karlinger aus Linz
Foto: PICTURENEWS.AT PETSCHENIG Lady Gaga trägt das Spiegelkleid von Daniela Karlinger (Bild) im Booklet ihres Albums "Born this Way"

Die Pop-Diva liebte das Spiegelkleid, jetzt hängt es beim Modepalast in Linz. Daniela Karlingers Kreation sorgt für Aufsehen.

Ein Kleid wie ein intergalaktisches Raumschiff: Spiegelnde Kunststoffplatten, symmetrisch arrangiert, kantig und doch die weiblichen Rundungen an Taille und Oberweite umschmeichelnd. Mastermind hinter der futuristischen Robe ist die Linzer Modestudentin Daniela Karlinger, die in ihrer bescheidenen Schneiderstube wohl nicht damit gerechnet hätte, dass einmal  Lady Gaga bei ihr anklopfen würde. Über zehn Ecken landete das Bild ihres „Spiegelkleides" auf dem Schreibtisch des Gaga-Stylisten Nicola Formichetti.

Das Kleid sei perfekt für das Covershooting des aktuellen Albums „Born this Way", hieß es. „Der Anruf kam total überraschend. Später hab` ich dann eine SMS bekommen, dass die Gaga das Kleid gerade trägt und dass sie es geradezu liebt", schwärmt die 26-jährige Designerin.
Bisher habe sie nicht daran gedacht, es zu verkaufen. „Es wäre aber eine Überlegung wert", meint sie, da es durch die Gebrauchsspuren seiner prominenten Trägerin wohl astronomische Summen erzielen würde. Bis Sonntag ist das Kleid in der Ursulinenkapelle am Linzer OK-Platz zu sehen. Es ist eines der Highlights beim Modepalast, der großen Wiener Modemesse, die erstmals auch in Linz Station macht.

Science Fiction

Lady Gaga im Booklet zu "Born this way", Spiegelkleid von Daniela Karlinger aus Linz Foto: Nick Knight

Nach ihrem Bachelor an der Modeschule Wien-Hetzendorf ist Karlinger nach Linz zurückgekehrt und macht an der Kunstuni ein Masterstudium für Textildesign. Nebenbei versorgt sie Lady Gaga mit Kostproben aus neuen Projekten.

Ein weiterer großer Fisch ist der Designerin förmlich ins Boot gehüpft: Das Victoria`s-Secret-Model Doutzen Kroes trägt für eine Science-Fiction-Modestrecke in der aktuellen Ausgabe der amerikanischen Modezeitschrift  V Magazine  einen anthrazitfarbenen Spiegel-BH  aus dem Hause Karlinger.

Weiterführende Links

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?