Koch Basti und der Kasperl vor dem Drachenwirtshaus

© Linzer Puppentheater

Chronik Oberösterreich
03/11/2019

Sie schaut mich nur mehr grantig an

Eine Episode aus dem Linzer Puppentheater von Christa Koinig.

Wie ihr vielleicht wisst, hat der Drache Basti mit seinen Freunden ein Drachenwirtshaus eröffnet. Ich, der Seppy, hab’ die Tische geschmückt und dabei ganz viele Palmkätzchenzweige verwendet. Seither ist mir die Biene Line böse, weil ich ihr die ersten Weidenkätzchen weggenommen hab, die sie nach dem langen Winter so dringend gebraucht hätte, und sie schaut mich nur mehr grantig an, wenn sie an mir vorbeifliegt. Ich bin ja nur froh, dass sie mich nicht sticht, aber das überlegt sie sich sehr gut, denn ein Bienenstich tut nicht nur mir weh, sondern ist auch für sie ziemlich gefährlich. Ich möchte, dass wir wieder gut sind und will auch ihr Freund sein. Irgendetwas muss ich mir einfallen lassen, denn sonst gibt’s heuer keinen Honig, hat sie gesagt. Ein ganzes Jahr ohne Honig, oder überhaupt nie mehr Honig, das geht gar nicht!

Weil ich ganz am Ende meiner Weisheit war, hab’ ich den Kasperl gefragt, ob ihm dazu vielleicht etwas einfällt. Der Kasperl weiß nämlich alles – hoffentlich! Und stellt euch vor, Kasperl ist tatsächlich auf eine wunderbare Idee gekommen. Passt auf: Hinter dem Drachenwirtshaus ist ein Gemüsegarten, dahinter ist eine große Wiese, auf der im Frühjahr und im Sommer ganz viele Blumen blühen, und dann beginnt der Wald. Wir werden für die Biene Line am Waldesrand ein Bienenhaus bauen, wo sie mit ihrem ganzen Bienenvolk wohnen kann. Und ich werde euch dann erzählen, was die Biene Line dazu gesagt hat.

Gewinnspiel: Weißt Du, wie dieses Bienenhaus noch genannt wird? Wenn Du die Antwort kennst, dann schicke sie bitte an kasperl@puppentheater.at. Du kannst zwei Freikarten für unsere Vorstellung „Basti und das neue Drachenwirtshaus“ am Freitag, 15.3. 2019, 15 Uhr gewinnen. Der Gewinner wird per eMail verständigt. Linzer Puppentheater (im Kuddelmuddel) 4020 Linz, Langgasse 13, Tel. 0664 8973060 www.puppentheater.at