Symbolfoto.

© APA/HANS PUNZ

Chronik Oberösterreich

Oö. Landtag beschloss Vorverlegung der Semesterferien

Die Ferien finden heuer bereits in der zweiten Februarwoche statt. Einstimmiger Beschluss.

Heute, 05:56 PM

Der oberösterreichische Landtag hat am Donnerstag formell die Vorverlegung der Semesterferien um eine Woche beschlossen. Sie beginnen nun am 8. und enden am 14. Februar. Mit der neuen Ferienregelung soll sichergestellt werden, dass die Rückkehr zu einem schichtweise geführten Präsenzunterricht bereits im neuen Semester erfolgt. Der Beschluss im Landtag war einstimmig.

Heuer gibt es bundesweit statt drei nur zwei Ferienstaffeln: Wien und Niederösterreich haben ihre Semesterferien wie üblich in der ersten Februarwoche. Oberösterreich und die Steiermark verlegen ihren Termin um eine Woche vor und gleichen sich damit den übrigen Bundesländern an.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Oö. Landtag beschloss Vorverlegung der Semesterferien | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat