Beim Unfall geriet das Auto in Brand

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
05/30/2020

Motorradfahrer im Innviertel bei Sturz schwer verletzt

Dem Mann rutschte in einer Kurve das Hinterrad weg, woraufhin er zu Sturz kam.

In Lengau (Bezirk Braunau) hat am Freitagabend ein 22-jähriger Salzburger die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Der Mann war Richtung Friedburg unterwegs, als ihm in einer starken Linkskurve auf der teilweise feuchten Fahrbahn das Hinterrad wegrutschte.

Der Mann schlitterte gegen eine Leitschiene und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung ins Spital nach Salzburg gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.