© Einsatzdoku.at

Chronik Niederösterreich
05/30/2020

Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorradfahrer in Lunz am See

Der 50-Jährige Motorradlenker verstarb noch an der Unfallstelle auf der B25.

von Kevin Kada

Am Freitagabend ist es auf der B25 bei Lunz am See (Bezirk Scheibbs) zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen.

Ein 50 jähriger Motorradlenker kam aus noch unbekannter Ursache auf der regennassen Fahrbahn zu Sturz und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

 

Der alarmierte Notarzt des NAH C15 konnte nur mehr den Tod feststellen.

Nach der Erhebung der Polizei und deren Freigabe wurde das Motorrad von der FF Lunz am See geborgen und verbracht. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.