Prozess um Unfall nach mutmaßlichem Autorennen

© APA/ZB/Monika Skolimowska / Monika Skolimowska

Chronik Oberösterreich
11/09/2020

Linzerin bei Kollision mit Rettungswagen getötet

Das Einsatzfahrzeug kam aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

In Wartberg ob der Aist (Bezirk Freistadt) ist am Montag eine 59-jährige Autofahrerin bei einer Kollision mit einem Rettungswagen ums Leben gekommen. Das Einsatzfahrzeug war aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen das Auto der Linzerin geprallt. Der Wagen der Frau wurde in den Straßengraben geschleudert, für sie kam laut Polizei jede Hilfe zu spät.

Der 22-Jährige Lenker des Rettungsfahrzeugs und zwei mitfahrende Sanitäter wurden leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft Linz stellte beide Fahrzeuge sicher, eine Obduktion wurde angeordnet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.