Peter Hildebrand (rechts) spricht bei der Eröffnung zu den Gästen

© HERMANN WAKOLBINGER

Chronik Oberösterreich
09/03/2021

Betten Reiter mit neuem Flagshipstore in der Linzer Innenstadt

Das Linzer Traditionsunternehmen hat am Graben eine neue Filiale eröffnet

von Josef Ertl

„Warum sind wir in die Innenstadt gegangen? Weil wir an die Innenstadt glauben. Wir glauben an einen Mix von Standorten, sowohl am Stadtrand als auch in der Innenstadt.“ Mit diesen Worten präsentierte Geschäftsführer Peter Hildebrand Donnerstag den neuen Flagshipstore von Betten Reiter in der Linzer Innenstadt, am Graben 27. Er ersetzt den bisherigen Standort Landstraße 113. Umfangreiche Umbauten, die sich über Monate hinzogen, waren notwendig. Die Investition machte sich bezahlt, das Geschäft mit 1.130 Quadratmeter auf drei Ebenen ist freundlich und hell, der Kunde fühlt sich wohl.

In den Himmel schauen

„Dieses Gebäude hat einen besonderen Charme. Es ist von einem Architekten liebevoll geplant“, erklärte Hildebrand. So könne man vom Erdgeschoß in den freien Himmel blicken. „Wir haben einen Flagshipstore geschaffen, der einen neuen Standard im Textilhandel setzt.“ Im Mai sei in Wien-Vösendorf ein Flagshipstore eröffnet worden, Klagenfurt sei im Umbau, Villach werde auch noch folgen. „Wir haben das Glück ein Sortiment zu haben, das in Corona-Zeiten sehr gefragt war. Wir produzieren in Leonding, unsere nachhaltige Positionierung ist sehr gut bekannt.“ Unter den Gästen war auch Hartwig Kirner, Geschäftsführer von Fair Trade Österreich.

„Der Linzer Innenstadt hat eine große Veränderung erfahren“, sagte der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ). Während sie vor 20 Jahren verödet sei, entwickle sich nun eine vielfältige Gastronomie und ein umfangreicher Handel. Die Investition von Betten Reiter solle andere Firmen ermuntern, es Reiter gleichzutun.

Stefanie Christina Huber, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberösterreich, sagte, Betten Reiter verbinde sie seit ihrer Kindheit. „Etwas von Reiter hat uns immer gebettet.“ Beide, Reiter und die Sparkasse, setzten auf Regionalität und Qualität. Der ÖVP-Nationalratsabgeordnete Klaus Fürlinger erklärte, mit dem neuen Haus verfüge der Linzer Graben über ein neues Prunkstück.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.