© APA/dpa/Guido Kirchner

Betrug
09/25/2019

Bande verkauft gefährliche und wertlose Stromaggregate

Starkstromanschluss und Sicherungen an Stromerzeugern sind nur vorgetäuscht. Polizei fahndet nach Betrügern.

von Wolfgang Atzenhofer

Kirchdorf/Krems. Das gefährliche Treiben irischer oder englischer Wanderhändler veranlasste die Polizei in Oberösterreich zu einer eindringlichen Warnung. Die vorerst noch unbekannten Geschäftsmänner vertreiben nämlich Notstromaggregate, die im Betrieb die angepriesene Stromleistung bei Weitem nicht erreichen und sogar noch extrem gefährlich sein können.

Die Händler ziehen derzeit mit Transportern zu Wohnhäusern, Bauernhöfen und Gewerbetreibenden und verscherbeln nahezu wertlose Notstromaggregate. Ein Opfer kaufte im August in Roßleithen im Bezirk Kirchdorf ein Notstromaggregat um 300 Euro. Das Gerät war mit einer Leistung von 6.500 Watt bei 230 und 380 Volt Spannung angepriesen worden. Später stellte sich heraus, dass das Aggregat höchstens 230 Volt erzeugen kann. Die auf der Vorderseite montierte 380 Volt-Steckdose ist lediglich Attrappe und hat keine Funktion. Die CE-Prüfzeichen an den Steckdosen sind offensichtlich gefälscht und entsprechen nicht der Norm. Die Angabe „Weather Proof“ (Wetterfest, Anm.) wurde mit „Weatrer Proof“ falsch geschrieben.

Die Verkabelung des Generators ist so mangelhaft, dass durch die Vibrationen während des Betriebs die stromführenden Drähte durchscheuern und in Folge auch das Gehäuse unter Spannung setzen könnten. Das bedeutet für den Betreiber Lebensgefahr. Zumal die Sicherung des Gerätes ebenfalls nur vorgetäuscht wurde. Bei einem Kurzschluss wäre eine sofortige Abschaltung des Stromkreises nicht möglich, was zu einem Brand führen würde.

Weil der Polizei im Raum Windischgarsten bereits zwölf derartige Aggregate auffielen, ersucht die Exekutive um sofortige Hinweise, falls die Betrüger weitere Geräte anbieten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.