Das Osternest der Kurkonditorei Oberlaa für die Mitarbeiter von Lenzing, Semperit und der AMAG

© B&C Privatstiftung

Chronik Oberösterreich
04/10/2020

4500 Osternester für die Mitarbeiter von Lenzing, Semperit und der AMAG

Die Unternehmen arbeiten trotz Corona-Krise durch.

von Josef Ertl

Mit einem Ostergruß bedankt sich die B&C Privatstiftung bei den Mitarbeitern ihrer Kernbeteiligungen AMAG, Lenzing und Semperit für ihren Einsatz zur Aufrechterhaltung der Produktion in Zeiten der Corona-Krise. In den nächsten Tagen gelangen nun insgesamt 4.500 Osternester zur Verteilung an die Mitarbeiter.

Wolfgang Hofer, Vorstandsmitglied der B&C Privatstiftung: „Gerade jetzt ist es uns wichtig, speziell den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie dem führenden Management unserer Kernbeteiligungen AMAG, Lenzing und Semperit unseren Dank auszudrücken. Trotz der momentan herausfordernden Gesamtsituation gehen sie tagtäglich weiter ihrer Arbeit mit großem Einsatz nach und leisten so einen wertvollen Beitrag für unser Land.“

Österreichische Eigentümer

Die B&C Privatstiftung ist Mehrheitseigentümerin der großen österreichischen Industrieunternehmen AMAG, Lenzing und Semperit, die aufgrund ihrer systemrelevanten Bedeutung ihre Produktion aufrechterhalten. Aufgabe der unabhängigen Stiftung ist es, Unternehmertum in Österreich zu fördern. Als stabiler, österreichischer Mehrheitseigentümer setzt sich die B&C Privatstiftung dafür ein, dass österreichische Leitunternehmen und die damit verbundenen Arbeitsplätze langfristig im Land erhalten bleiben.



 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.