Chronik Niederösterreich
04/05/2012

Zweijährige rammt Bruder mit Golfwagen

WeitraSchmerzhaft endete Mittwochabend der gemeinsame Besuch mit dem Vater auf dem Golfplatz in Weitra, Bezirk Gmünd, für den vierjährigen Konrad. Der Vater, ein deutscher Tourist, war gemeinsam mit den Kindern in einem elektrischen Golfwagen unterwegs. Als der Mann kurz ausstieg, löste die zweijährige Amelie die Feststellbremse des Fahrzeugs. Das kam auf dem abschüssigen Gelände zum Rollen und stieß ihren vierjährigen Bruder nieder. Er erlitt eine Rissquetschwunde auf der Stirn und eine Beinverletzung und wurde ins Krankenhaus gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.