Die junge Frau prallte mit dem Auto gegen einen Baum

© /Einsatzdoku.at

Wetterkapriolen
10/23/2014

Wintereinbruch forderte ein Todesopfer

18-Jährige verunglückte bei widrigen Verhältnissen auf rutschiger Freilandstraße.

Vergangenes Wochenende noch Temperaturen um die 20 Grad und nun mancherorts eineinhalb Meter Schnee: Der frühe Wintereinbruch in Österreich hat vor allem die Autofahrer überrascht. Alleine in Tirol wurden in der Nacht auf Donnerstag bei Unfällen auf schneebedeckter Fahrbahn acht Menschen verletzt. In NÖ haben die widrigen Verhältnisse im Straßenverkehr sogar einer erst 18-jährigen Frau das Leben gekostet. Laut den Einsatzkräften dürfte der Steuerassistentin aus Wiener Neustadt die Kombination aus strömendem Regen, drei Grad Celsius und einer extrem rutschigen Fahrbahn zum Verhängnis geworden sein.

Notarzt

Sandra H. ist Mittwochabend auf einer Freilandstraße im Bezirk Neunkirchen ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt.Trotz rascher Hilfe des Notarzt-Teams starb die 18-Jährige noch an der Unfallstelle. Die junge Frau, die in einer Steuerberatungskanzlei in Wr. Neustadt arbeitete, war auf dem Rückweg von einem Buchhaltungskurs in Wien. Sie hatte sich mit ihrem Vater verabredet um sich mit ihm einen neuen Gebrauchtwagen anzusehen. Da ihr eigenes Autos kaputt war, hatte ihr der Vater an dem Tag seinen Wagen überlassen.

Kurz vor dem vereinbarten Treffpunkt kam es auf der B26 zwischen Saubersdorf und St. Egyden schließlich zu dem verheerenden Unglück. Auf dem Wagen waren, wie bei den meisten Pkw im Oktober, noch Sommerreifen montiert. "Das war bei den kalten Temperaturen und den schlechten Verhältnissen sicher ein Problem. Es war extrem rutschig", so die Polizei.

Das Fahrzeug prallte mit der Beifahrerseite ungebremst gegen einen Alleebaum. Die Verunglückte musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. An ihrer Arbeitsstätte sorgt der Unfall für Entsetzen. Die 18-Jährige wollte neben ihrem Job auch noch ein Studium an der Fachhochschule beginnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.