© FF Gars am Kamp

Chronik Niederösterreich
07/16/2020

Waldviertel: Pkw flog in eine Gartenhütte

Das Rote Kreuz musste die verletzte Lenkerin aus dem Auto befreien, Feuerwehr rückte mit einem Kran.

von Johannes Weichhart

Nach einem Zusammenstoß zweier Pkw in Thunau am Kamp, einer Katastralgemeinde von Gars am Kamp (Bezirk Horn), ist am Donnerstag ein Auto in einen angrenzenden Garten geraten und auf eine Hütte gestürzt.

Das Fahrzeug kam dort laut Feuerwehr in Schräglage zum Stehen. Das Rote Kreuz befreite die verletzte Lenkerin aus dem Wagen, der daraufhin per Kran von den Einsatzkräften geborgen wurde.

Verletzte ins Spital gebracht

Die Frau wurde ins Landesklinikum Horn gebracht. Weitere Verletzte gab es nach Angaben des Roten Kreuzes nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.