© FF Tulln

Chronik Niederösterreich
05/15/2021

Umgestürzter Lkw mit 23 Tonnen Milch legte S5 lahm

Stockerauer Schnellstraße ab Auffahrt Tulln in Richtung Stockerau nach Unfall am Samstagnachmittag gesperrt.

Nach einem Lkw-Unfall am Samstagnachmittag bei Tulln ist die Stockerauer Schnellstraße S5 seit etwa 14 Uhr in Richtung Stockerau gesperrt. Aus dem umgestürzten Schwerfahrzeug musste zunächst der Fahrer geborgen werden, danach begann die Feuerwehr mit dem Entladen von rund 23 Tonnen Milch in Tetrapackungen, um den Lkw wieder aufrichten zu können.  
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.