Das Casino Baden, die Summerlounge sowie der Kurpark sind Schauplätze des Weinfestivals.

© David Faber/Weinfestival/David Faber

Chronik | Niederösterreich
06/01/2019

Thermenregion: Fünf Tage im Zeichen des Weins

Beim Weinfestival Thermenregion präsentieren 55 Winzer in Baden ihre besten Tropfen.

Ein Genussprogramm der besonderen Art macht Baden von 19. bis 23. Juni zum Wein-Hotspot. Beim traditionellen „Weinfestival Thermenregion“ stellen 55 Winzer ihre besten Tropfen in die Auslage. Im Fokus stehen die Paradesorten des Gebiets: Zierfandler, Rotgipfler, St. Laurent und Pinot Noir.

Die Veranstaltungsreihe beginnt am 19. Juni mit „Bubbles & Sweets“ im Casino Baden, wo Süß- und Schaumweine sowie gereifte Weine verkostet werden können. Eintritt: 15 €.

Der Frage „Welches Glas für welchen Wein?“ geht man beim Riedel-Glas-Tasting am 20. Juni auf den Grund. Ab 18 Uhr erörtert Experte Bernhard Sattler im Cuisino Restaurant Casino Baden, welche Auswirkungen Form und Größe eines Glases auf den Wein haben können. Die "Versuchsobjekte" steuern die Weingüter Leo Aumann, Alphart am Mühlbach, Heggenberger und Piriwe bei. 

Tickets um 59 € sind im Vorverkauf erhältlich. Sie enthalten vier Weinproben, ein Gourmetgericht sowie Begrüßungsjetons fürs Casino. Zudem können drei Riedel-Gläser mit heim genommen werden.

Highlights

Lukullisch geht es bei der Gourmet-Tour am 21. Juni weiter. Der kulinarische Streifzug durch die Thermenregion (199 €) beginnt um 18 Uhr mit einem Aperitif in der Sommerlounge des Casino Baden. Danach geht es mit einer Limousine nach Tribuswinkel zu einer kalten Vorspeise am Weingut von Leo Aumann, weiter zu einer warmen Vorspeise am Tattendorfer Bio-Weingut Johanneshof Reinisch sowie schließlich zur Hauptspeise bei Christian Fischer in Sooß. Am Ende der Gourmet-Tour wartet im Cuisino des Casino Baden eine Nachspeise mit Süßweinbegleitung. In der sky53 Summerlounge in der Blauen Lagune findet zudem das Jungwinzer-Clubbing statt (15 €).

Der Höhepunkt des Weinfestivals Thermenregion folgt am 22. Juni mit der „Wein im Park“-Verkostung. Im Casino Baden sowie im Kurpark präsentieren 55 Winzer von 15 bis 20 Uhr 275 Weine. Absolutes Highlight des Events ist die Prämierung der „Best of Thermenregion“-Sortensieger. 1.000 eingereichte Weinproben wurden dafür bewertet. Die Sieger aus 21 Kategorien können an einer eigenen Bar degustiert werden. (VVK: 22 €).

Ein Winzerfrühstück am 23. Juni rundet das Programm schließlich ab.

Infos und Tickets: www.weinfestival.at