Ensemble mit den Autoren Niavarani und Frankl

© KURIER/Wolfgang Atzenhofer

Chronik Niederösterreich
07/10/2015

Sommerlicher Wuchtelmarathon

Premiere von Niavaranis Komödie "Reset - Alles auf Anfang" in Stadt Haag.

von Wolfgang Atzenhofer

Wortwitz und Wuchteln rattern – wie aus einer Maschinenpistole geschossen – über die Bühne. Mit der Komödie "Reset - Alles auf Anfang" aus der Feder von Michael Niavarani und Roman Frankl startete der Theatersommer Haag mit viel Applaus des Premieren-Publikums.

Mit einer frechen oft auch unter der Gürtellinie platzierten Inszenierung sorgte Regisseur Werner Sobotka für Tempo in der nervenzerfetzenden Story um den angeblich an Amnesie leidenden Herbert Gruber und die Menschen um ihn herum. Hauptdarsteller Herbert Steinböck glänzt als Sprachakrobat und Mimik-Virtose. Weiters im Ensemble: Patricia Nessy, Fifi Pissecker, Josef Forster, Matthias Mamedof, Michaela Schausberger oder Josef Ellers. Gespielt wird bis 15. August. Prominente Gäste unterhielten sich jedesfalls gut. Mit dabei: Die beiden Landeshauptmannstellvertreter Wolfgang Sobotka und Karin Renner, der zweite Landtagspräses Johann Heuras, NÖ Abgeordnete Michaela Hinterholzer, Bundesrat Andreas Pum, TV-Mann Armin Assinger, Kabarettist Günther Lainer und zahlreiche Vertreter aus der Wirtschaft, die dem Theatersommer Haag als Sponsoren zur Seite stehen.

Perlenreihe. Der Theatersommer Haag präsentiert auch wieder seine „Perlenreihe“ als Rahmenveranstaltungen: mit Thomas Gansch und Georg Breinschmid (12. Juli), Boris Eder (19. Juli), Faltenradio (26. Juli) und zwei bereits ausverkauften Terminen mit Niavarani und Wagner-Trenkwitz sowie mit Viktor Gernot. Die „special!junior!senior!Produktion“ bringt heuer „Don Gil von den grünen Hosen“ von Tirso de Molina in der Bearbeitung von Herbert Walzl (Premiere am 19. Juli). Information: 07434/44 600, www.theatersommer.at.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.