Seezungenröll­chen mit Spinat

Fisch und Grünzeug, nicht gerade der Favourite von Kindern. Auf krative Art zubereitet sorgen sie aber für kindliche Begeisterungsstürme.


Zutaten für 4 Personen

4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen,
geschält und leicht zerdrückt
200 g Tomaten aus der Dose, gehackt
2 Basilikumblätter, zerzupft
150 g Spinat, gehackt
25 g Parmesan, frisch gerieben
8 Seezungenfilets ohne Haut
Mehl zum Bestäuben
Zitronenschnitze zum Servieren

"Sie schmecken gut zu Püree, dünnen Pommes oder auch einfach mit Brot. Falls Sie
keine Seezunge bekommen, können Sie Filets anderer weißfleischiger Fische wie Wittling, Petersfisch oder Flunder verwenden. Um sie gut rollen zu können, müssen sie lang, zart und etwa 5 mm dick sein." (Tessa Kiros)

Zubereitung

In einer beschichteten tiefen Pfanne – groß genug für alle Röllchen – 3 EL Olivenöl und 1 Knoblauchzehe erhitzen. Tomaten und Basilikum hinzufügen, leicht salzen und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sich alles zu einer homogenen Sauce verbunden hat.

Das restliche Öl mit der zweiten Knoblauchzehe in einem Topf erhitzen und den Spinat hinzufügen. Einige Minuten sautieren, bis er zusammenfällt. Vom Herd nehmen, salzen und den Parmesan unterrühren. Den Knoblauch herausfischen.

Die Fischfilets mit der ehemaligen Hautseite nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Etwa 1 TL der Spinatmischung auf das schmale Ende jedes Filets setzen und den Fisch um den Spinat herum aufrollen. Mit Zahnstochern feststecken. Die Fischröllchen in Mehl wenden, nebeneinander auf die Tomatensauce in die Pfanne setzen und mit etwas Salz bestreuen.

Die Röllchen zugedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie unten leicht gebräunt sind. Behutsam wenden, mit etwas Salz bestreuen und zugedeckt weitere 5 Minuten köcheln, bis sie gar sind. Wirkt die Sauce etwas trocken, ein paar Tropfen heißes Wasser zugeben und noch einmal durchwärmen. Mit Zitronenschnitzen servieren.

Das Rezept stammt aus:
Tessa Kiros
Familienrezepte
So bunt wie das Leben
Aus dem Englischen von Mira Mill
Dorling Kindersley Verlag
400 Seiten, 25,70 €

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?