© FF Kirchberg/Pielach

Chronik Niederösterreich
12/03/2020

Schwerer Unfall in NÖ: Lkw krachte in ein Haus

Einsatz für die Feuerwehr in Kirchberg an der Pielach im Bezirk St. Pölten. Die Freiwilligen mussten einen Lkw bergen.

von Johannes Weichhart

Einsatzreicher Donnerstag für die Feuerwehren in Niederösterreich. Aufgrund von schneeglatten Fahrbahnen kam es zu zahlreichen Unfällen. In Kirchberg an der Pielach im Bezirk St. Pölten kam im Ortsteil Schwerbach ein Lastwagen von der Fahrbahn ab und krachte in ein Haus.

"Der Bewohner des Hauses befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls zum Glück nicht in dem betroffenen Raum", berichtet ein Feuerwehrmann. Auch der Lkw-Lenker blieb unverletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.