Chronik | Niederösterreich
03.04.2017

Resch & Frisch: Spatenstich für neues Verteilzentrum

Resch & Frisch eröffnet für den Wiener Raum und das östliche Niederösterreich ein neues Logistik- und Verteilzentrum.

Der Spatenstich für den neuen Vertriebsstandort des Backwarenunternehmens Resch & Frisch ist gesetzt. Auf einer insgesamt 6.000 Quadratmeter großen Fläche entstehen hier ein neues Logistik- und Verteilzentrum. Bereits in vier Monaten soll der moderne Holzbau fertiggestellt sein.

Insgesamt 92 Standorte betreibt Eigentümer und Geschäftsführer Josef Resch, dessen Familie in bereits vierter Generation bäckt. "Mit dem neuen Standort in Wolkersdorf können wir unsere Kunden im Wiener Raum und im östlichen Niederösterreich noch besser und schneller beliefern", sagt Resch beim Spatenstich.

"Boomende Wirtschaftsregion"

"Die Ansiedlung des Traditionsunternehmens ist ein zusätzlicher Impulsgeber für den Ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf, aber auch für die gesamte Region", sagt Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav. "Das Weinviertel hat sich in den letzten Jahren zu einer boomenden Wirtschaftsregion entwickelt und der Wirtschaftspark ist ein konstanter und starker wirtschaftlicher Wachstumsmotor."

Derzeit werden 1,7 Millionen Euro in die Aufschließung neuer Betriebsflächen im Wirtschaftspark Wolkersdorf investiert, erklärt Ecoplus Aufsichtsrat Kurt Hackl. Und Geschäftsführer Helmut Miernicki ergänzt: "Wir investieren laufend in die 17 Ecoplus Wirtschaftsparks."