Der Verdächtige noch beim Einkauf

© LPD NÖ

Chronik Niederösterreich
02/20/2019

Raubserie: Polizei fahndet mit Bildern

Der gesuchte Täter könnte für mehrere Coups im Raum Tulln verantwortlich sein. Die Polizei ersucht um Hinweise.

von Patrick Wammerl

Nach vier Raubüberfällen auf Supermärkte fahndet die Polizei in Niederösterreich nun mittels Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Verdächtigen. Die Aufnahmen wurden bei einem Coup auf einen Markt im Bezirk Tulln gemacht. Der flüchtige Räuber erbeutete dabei einen vierstelligen Eurobetrag.

Zuvor war es innerhalb von zwei Wochen bereits zu drei ähnlich gelagerten Überfällen in Lebensmittel- oder Supermärkten in der Gegend gekommen. Ende Jänner waren ein Lebensmittelmarkt in Hollabrunn und ein Geschäft in St. Andrä-Wördern (Bezirk Tulln) das Ziel eines Kriminellen, später ein Markt in Klosterneuburg. Laut Polizei gibt es auffallende Zusammenhänge zwischen den Taten.

Bei dem gesuchten Mann handelt sich demnach um einem etwa 1,70 bis 1,75 Meter großen, zirka 20 bis 30 Jahre alten Verdächtigen. Der Täter hat eine schlanke Statur, einen hellen Hauttyp und „auffällige Akne im Gesicht“, heißt es von Seiten der Landespolizeidirektion Niederösterreich. Zudem habe der Mann an der linken Hand zwischen Daumen und Zeigefinger „ein auffälliges Hautmal“, das auch eine Tätowierung oder Verletzung sein könne.

Die Raubermittler des nö. Landeskriminalamtes ersuchen um sachdienliche Hinweise zu dem gesuchten Täter (Tel.: 059133-30-3333).

Bei dem Überfall am 8. Februar war der Verdächtige kurz vor Ladenschluss in das Geschäft gekommen. Als der Unbekannte als letzter Kunde im Supermarkt war, zückte er ein Küchenmesser, bedrohte die Angestellte und forderte in gebrochenem Deutsch Geld. Er griff in die offene Kassenlade und flüchtete mit der Beute.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.