Räuber-Trio: 16-Jähriger in Wien gefasst

Handschellen
Foto: dpa Symbolbild

Zu dritt sollen sie in Traiskirchen in Niederösterreich einen 13-Jährigen überfallen haben.

Nach mehrwöchiger Fahndung  haben Beamte der Wiener Bereitschaftseinheit am Mittwoch einen 16-Jährigen anhand eines Fahndungsfotos erkannt und festgenommen: Er ist das dritte Mitglied eines Erpresser-Trios, das Ende August in Traiskirchen einen 13-Jährigen ausgeraubt haben soll.

Die drei Jugendlichen hatten von dem Buben Geld gefordert, dieser hatte jedoch keines bei sich. Durch Erpressungen in die Enge getrieben, lief der Junge nach Hause und besorgte sich von seinem Bruder heimlich die geforderten 100 Euro. Das Geld übergab er dann den Tatverdächtigen. Die zwei anderen Burschen (17 und 19) waren bereits direkt nach dem Vorfall festgenommen worden.

(Kurier / ms) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?