Peter Rapp wird in Blindenmarkt "Im weißen Rössl" auf der Bühne stehen

© APA/HERBERT PFARRHOFER

Chronik Niederösterreich
09/10/2014

Peter Rapp als Kaiser "Im weißen Rössl"

Zum 25-jährigen Jubiläum gibt's bei den "Blindenmarkter Herbsttagen" den Klassiker von Ralph Benatzky. Der Publikumszuspruch ist enorm. Auch Ausbaupläne wurden bekannt gegeben.

von Wolfgang Atzenhofer

Das buntere Geschehen im "Weißen Rössl am Wolfgangsee" wird heuer das Publikum bei den Blindenmarkter Herbsttagen unterhalten. Im 25. Jubiläumsjahr serviert Intendant Michael Garschall dem Publikum den Klassiker von Ralph Benatzky. Dabei setzt Garschall mit Regisseurin Isabella Gregor, Kerstin Grotrian als Wirtin, Alexander Kaimbacher als Kellner Leopold und dem TV-Allrounder Peter Rapp als Kaiser auf eine hochkarätige und illustre Starbesetzung. In der Jubiläumssaison dürfen aber auch die Blindenmarkter Publikumslieblinge, wie Gabi Schuchter, Katrin Fuchs, Willi Narowetz oder Christiana Bruckner nicht fehlen. Wie im gesamten Vierteljahrhundert liegt die musikalische Leitung wieder bei Kurt Dlouhy.

Im Rahmen einer Pressekonferenz kündigte Garschall mehrere erfreuliche Begleitumstände zum Festival, das von 3. bis 26. Oktober läuft, an. Einerseits gab der Intendant den Ausbau der Publuikumshalle und des Foyers rund um den Theatersaal im Blindenmarkter Turnsaal bekannt. Für die diesjährige Inszenierung mussten wegen der Publikumsnachfrage bereits sechs Zusatzvorstellungen einplant werden. Die Auslastung liegt momentan bei 93 Prozent. Auch heuer wird es eine Gratis-Vorstellung für 400 sozial und finanziell benachteiligte Gäste geben, die von der Initiative "Helfen mit Kunst" organisiert wird.

Voll hinter den Aktivitäten des Herbsttage-Managements, das bisher 205.000 Besucher zu den Herbsttage-Veranstaltungen gebracht hat, steht der Verein "Freunde der Herbsttage Blindenmarkt", dem die Amstettener Unternehmerin Hilde Umdasch vorsteht. Auch das Stück des nächsten Jahres hat Garschall schon parat: 2015 steht die Operette "Frühjahrsparade" von Robert Stolz am Programm. Info: www.herbsttage.at, Tel. 07473/ 66680.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.