© Hahn

Chronik Niederösterreich
08/27/2021

NÖ: Fahrende Kinolegenden wie Lightning McQueen bei Auto-Event

Bei der Veranstaltung Fast Legends in Grafenschlag werden Filme wie „Cars“ lebendig.

von Teresa Sturm

Ein NASCAR-Auto, das am Weg zu einem Wettrennen vom Weg abkommt, sich mit einem Abschleppwagen anfreundet und in einen Porsche verliebt – diese Geschichte des Pixarfilms „Cars“ mit der Titelrolle Lightning McQueen begeistert seit 2006 nicht nur Kinder. Die Filmhelden kommen nun ins Waldviertel.

Der Hobbybastler Martin Hahn hat so eine große Leidenschaft für Autos aus Filmen, dass er diese in seiner Werkstatt in Grafenschlag (Bezirk Zwettl) nachbaut. „Du brauchst Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick und Zeit.“ Seine Autos, aber auch die von anderen Lieberhabern und einige Originale aus der Filmreihe „The Fast and the Furious“ werden nun bei dem Event Fast Legends am 28. und 29. August in Grafenschlag gezeigt.

Premiere

Überhaupt zum ersten Mal zu sehen ist dort der von Hahn nachgebaute Lightning McQueen in strahlendem Rot. Ein Jahr lang hat er an dem Wagen geschraubt und gewerkt, damit er dem Original so nahe wie möglich kommt. Mit dem Abschleppwagen namens Hook hatte Hahn ein halbes Jahr Arbeit.

„Es sind immer 20 bis 30 Filmautos vor Ort an diesem Wochenende, als DJ ist Fredi Hahn da, Tänzerinnen sorgen für Stimmung. Aber für die Kinder ist das Highlight sicher, wenn wir mit Hook und Lightning McQueen spazieren fahren“, sagt Hahn. Letzteren hat er erst vor vier Tagen fertiggebaut.

Hahn arbeitet bereits wieder an neuen Wägen. Darunter das Batmobil oder weitere Autos von den „The Fast and the Furious“-Filmen. „Zum Beispiel das aus dem siebenten Teil, wo sie aus dem Hochhaus in Dubai rausspringen. Wenn du einmal die Freude von Kindern gesehen hast, wenn sie die in Lebensgröße sehen, das kann man mit Geld nicht kaufen“, sagt Hahn begeistert.

Museum

Nach der Veranstaltung ist das nächste große Projekt ein Filmautomuseum, das nahe bei Wien im Weinviertel entstehen soll. Dafür werden auch die Event-Einnahmen verwendet. K.I.T.T. aus der Kultserie „Knight Rider“ oder Hook und seine Freunde kann man dann jederzeit besuchen. Infos unter: www.fastlegends.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.