Nigeria

Die ehemalige britische Kolonie Nigeria grenzt an Niger, Tschad, Kamerun und Benin und hat landschaftlich Vielfalt pur zu bieten. Hier findet man verträumte Lagunen und Sandstrände ebenso wie Regenwälder, Sümpfe, Savannen und die Sahara. Und auch kulturell ist Nigeria sehr interessant. Da ist zum Beispiel Lagos, die angeblich teuerste Stadt der Welt. Ibadan wiederum ist berühmt für seine Universität und einen der größten Märkte des Landes. Bei den Religionsfesten im Süden bieten faszinierende Maskeraden. Sehenswert sind zudem die Oshogbo-Kunstschule und die Stadt Ife, die als Wiege der Yoruba-Kultur gilt. Außerdem lohnt sich ein Blick auf die nigerianische Speisekarte, auf der sich so interessante Leckereien wie Yamswurzeln, Kochbananen und Pfeffersuppe finden.

Klima

Das Klima ist regional unterschiedlich. An der Küste ist es tropisch-feuchtwarm, im Binnenland von Süden nach Norden Guinea-, Sudan- und Sahelsavanne, trocken und heiss. Die Regenzeit ist zwischen den Monaten März und November. In der Trockenzeit weht der Saharawind Harmattan. Die Nächte können von Dezember bis Januar recht kalt sein.

Einreisebestimmungen

Nigeria ist visumspflichtig. Deutsche Staatsangehörige brauchen zur Einreise ein gültiges Visum. Visa werden ausschließlich von der nigerianischen Botschaft in Bonn, sowie dem nigerianischen Generalkonsulat in Berlin erteilt. Der deutsche Kinderausweis wird zwar anerkannt, es wird aber geraten zusätzlich noch einen Reisepass ausstellen zu lassen.

Impfungen

Man sollte sich gegen Tetanus, Diphtherie, Cholera, Polio und Hepatitis A und B impfen zu lassen. Eine Gelbfieberimpfung ist Pflicht.

Währung

Naira

Sprache

Als Amtssprache wird Englisch gesprochen. Die drei nigerianischen Hauptsprachen sind Yoruba, Ibo/Igbo und Hausa. Es werden noch weitere 400 andere Sprachen/Dialekte gesprochen.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Nigeria ist im Winter.

Flugdauer

Die durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt/Main nach Lagos beträgt ca. 6 Stunden.

Zeitunterschied

Mitteleuropäische Zeit (MEZ), (UTC +1 Stunde).

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?