Mit dem Auto durch Gastgarten ins Lokal

Das Auto krachte durch den Gastgarten ins China-Restaurant
Foto: apa/FF ST.PÖLTEN-STADT/LANG

In St. Pölten krachte ein Pkw in ein China-Restaurant, nachdem es den Gastgarten durchquert hatte. Drei Leichtverletzte.

In St. Pölten ist am Donnerstagnachmittag ein Pkw via Gastgarten in ein China-Restaurant gekracht. Der Unfall ereignete sich in der Kremser Landstraße 90. Bei dem Unfall wurden nach Auskunft von "144- Notruf NÖ" drei Personen leicht verletzt und ins Landesklinikum eingeliefert. Mindestens zwei seien Gäste gewesen, berichtete die Feuerwehr.

Laut FF St. Pölten-Stadt war ein Pkw gegen 13.30 Uhr mit dem Heck voran in den Gastgarten des Restaurants "Wok-Town" gekracht. Das Auto durchstieß auch die Verglasung zum Innenbereich des Lokals. Die drei Leichtverletzten wurden vom Samariterbund abtransportiert. Die Feuerwehr sorgte für die Beseitigung des Unfallautos.

(apa / csm) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?