Robert Nissels Herz schlägt seit Neuestem auch für die Politik.

© Marie Rambauske

Bad Fischau
10/21/2014

"Love-Coach" Robert Nissel geht in die Politik

Der 62-Jährige will bei den niederösterreichischen Gemeinderatswahlen 2015 für die FPÖ kandidieren.

Ich bin zu fantastisch, zu fantastisch gut!“ Mit solchen und anderen markigen Sprüchen polarisierte "Love-Coach" Robert Nissel in der ATV-Serie "Das Geschäft mit der Liebe". Nun zieht es den 62-Jährigen in die Politik. Auf seiner Facebook-Seite bestätigt der selbsternannte Liebesexperte und Energetiker einen Bericht der Gratiszeitung Heute, demzufolge er in Bad Fischau im Bezirk Wiener Neustadt bei den niederösterreichischen Gemeinderatswahlen am 25. Jänner 2015 für die FPÖ antreten will. Zuvor hatten schon die Niederösterreichischen Nachrichten über seine mögliche Kandidatur berichtet.

Bekannt wurde Nissel mit der Reality-Soap "Das Geschäft mit der Liebe" auf ATV, in der eine Gruppe österreichischer Männer in Osteuropa nach dem Liebesglück suchte. Nissel hat seine Herzdame bereits gefunden. 2011 heiratete er die Philippinin Yulen, mit der er mittlerweile einen Sohn hat. Auf Facebook ließ Nissel wissen: "Die Serie war ein geniales Zusammenspiel zwischen Fiktion und Wahrheit dank dem genialen Regisseur Andreas Mannsberger."

Nun sucht Nissel offenbar eine neue Herausforderung: "Echter Hausverstand und echtes Bauchgefühl müssen in die Politik zurückfinden. Die Regionalpolitik ist als Basis wichtig, um dann später woanders mitzumachen: Bezirk, Land oder Bund", wird er von den Niederösterreichischen Nachrichten online zitiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.