© Stadt Krems

Chronik Niederösterreich Krems
09/09/2021

Kremser Stadtbus fährt nach neuem Fahrplan

Betreiberfirma "Blaguss" gibt Einblicke in die Fahrplananpassungen. An den tatsächlichen Fahrzeiten würde sich aber nichts ändern.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Seit Anfang diesen Jahres rollt der neue Kremser Stadtbus bereits durch die Straßen. Zusätzlich zu den neuen Fahrzeugen, wurde mit zusätzlichen Linien auch ein neuer Fahrplan eingeführt. Laut der Betreiberfirma "Blaguss" hätte der Stadtbus "in den letzten Monaten an manchen Stellen mit Verspätungen zu kämpfen" gehabt, an anderen Stellen sei der Fahrzeiten zu großzügig bemessen worden. 

Pünktlicher und zuverlässiger

Mit vergangenem Montag wurden die Verfrühungen der Linien 5 und 7, sowie den Verspätungen auf allen Strecken in einem neuen angepassten Fahrplan eingearbeitet, womit der Stadtbus künftig "pünktlicher und zuverlässiger" werde.

So verändern sich die Ankunftszeiten bei gleichbleibender Abfahrtszeit: 

  • Linie 1 + 2 min
  • Linie 2 + 4 min
  • Linie 3 + 3 min
  • Linie 4 + 1 min
  • Linie 5 - 1 min
  • Linie 6 ± 0 min
  • Linie 7 - 2 min

Die Abfahrtszeit zur Minute 20 und 50 nach der vollen Stunde würde aber gleich bleiben, so die Firma "Blaguss".

Kein Verständnis für Beschwerden

Die Veränderungen auf dem Plan würden an den gewohnten Fahrzeiten aber real nichts ändern, so die Betreiberfirma. Beschwerden von Fahrgästen, die meinen, dass sie aufgrund der längeren Fahrzeiten nun ihre Anschlüsse zu Zügen versäumen würden, verstehe man deshalb nicht. 

Auch für die Lenkerinnen und Lenker bringen die Anpassungen real keine Veränderungen, obwohl diese laut Plan nun kürzer am Bahnhof stehen bleiben würden. Die Pausenzeiten hätten sich nicht verändert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.