++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS - SITUATION IN WIEN: BAUSTELLEN

© APA/HERBERT P. OCZERET / HERBERT P. OCZERET

Chronik Niederösterreich Krems
07/04/2022

Große Sommerbaustelle auf der Langenloiserstraße in Krems

Bis Ende August werden neue Leitungen verlegt. Dafür muss die Straße halbseitig gesperrt werden.

Gleichzeitig mit den Sommerferien starten traditionell auch viele Straßen-Baustellen. So auch am Montag auf der Langenloiserstraße in Krems. Auf einer Länge von knapp einem halben Kilometer wird die Fahrbahn zwischen Stratzingerstraße und Hausnummer 91 in den Ferienmonaten aufgegraben.

"Dringend anstehende" Arbeiten

Bis Ende August werden laut der Stadt Krems "dringend anstehende" Leitungssanierungsarbeiten für Wasser-, Strom- und Gasversorgung durchgeführt. Dafür muss die Straße halbseitig gesperrt werden. 

Der Verkehr wird dabei stadtauswärts in Fahrtrichtung Gneixendorf geführt, stadteinwärts wird eine Umleitung über die B37 -
B35/Wienerstraße-B35/Wachaustraße-Eyblparkstraße-LangenloiserstraßeL7081eingerichtet. Die Buslinien 5 und 6 können während der Bauzeit ungehindert betrieben werden, stadteinwärts werden die Linien über die B 37 und Wiener Straße geführt. 

Alle Nachrichten aus Krems und der Wachau jeden Freitag im Postfach mit dem KURIER Krems-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare