© Gemeinde Guntramsdorf

Guntramsdorf
10/22/2020

Gratis und schnell: Corona-Tests für alle Schüler

Gemeinde Guntramsdorf richtet eine eigene Ordination für Schnelltests ein

von Markus Foschum

Ein Kratzen im Hals, eine rinnende Nase – was meist nur auf eine für die Schnupfenzeit übliche kleine Verkühlung hinweist, lässt bei Eltern (und Lehrern) derzeit die Alarmglocken läuten: Hat das Kind etwa Covid-19? In Guntramsdorf sorgt eine neue Ordination ab November für rasche Klarheit. Die Gemeinde hat 1.000 Tests angekauft, Schüler sowie „Angehörige der kritischen Infrastruktur“ können sich hier gratis testen lassen.

Vor wenigen Wochen informiert die Volkshilfe die Gemeinde, dass man das Büro in der Ozeanstraße in Neu-Guntramsdorf schließen werde. Doch der Leerstand dauert nicht lange: In den Räumlichkeiten wurde eine in NÖ einzigartige Schnelltest-Bedarfsordination eingerichtet. Die Miete des Lokals übernimmt die Gemeinde, Anamnese und Diagnostik ein Ärzteteam.

Rasche Gewissheit

„Ein Testergebnis innerhalb von wenigen Minuten schafft Klarheit und damit Sicherheit. Neben einem Ärzteteam stehen im Notfall auch Sanitäter unserer Feuerwehr bereit, rasch Testungen durchzuführen“, sagt Bürgermeister Robert Weber (SPÖ). Im ersten Schritt wurden 1.000 Schnelltests angekauft. Dabei wird ein Rachenabstrich genommen und innerhalb von Minuten ausgewertet. Die Sensitivität liege laut Herstellerangaben bei über 97 Prozent, die Spezifität bei 99,9 Prozent. „Der Schnelltest liefert rasch ein Ergebnis und stellt ein sehr wichtiges Hilfsmittel in der Unterscheidung zwischen banalem Infekt, Influenza oder doch einer Coronavirusinfektion dar“, sagt Mediziner Clemens Weber, der gemeinsam mit seinen Arztkollegen Susanne Meyer, Sabine Muck und Bernhard Hensely-Schinkinger die Ordination betreuen wird.

Für Schüler, Lehrer aber auch Feuerwehrleute oder Gemeindebedienstete sind die Tests kostenlos. „Schulleitung, Eltern und Lehrer, aber auch unsere Ärzte brauchen im Anlassfall rasch Gewissheit, ob ein Schüler, oder Lehrer Grippe hat, oder doch Corona. Bevor ganze Klassen nach Hause geschickt werden“, sagt Sozialreferentin Doris Botjan (SPÖ). Auch alle mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Guntramsdorf können sich testen lassen. Über einen niedergelassenen Arzt erhält man einen Termin. In diesem Fall sind 30 Euro fällig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.