© Johannes Weichhart

Chronik Niederösterreich
04/17/2020

Gibt es in St. Pölten seit sechs Tagen keine Neuerkrankungen?

Die Zahlen der Stadt und des Landes passen nicht zusammen. Ein Erklärungsversuch.

von Johannes Weichhart

Viele St. Pöltner waren dabei, als sich Bürgermeister Matthias Stadler am Donnerstag via Livestream den Fragen der Bürger stellte. Er sprach dabei über die aktuelle Situation in der Landeshauptstadt, die Arbeit im Krisenstab und vieles mehr.

Stadler hatte für die Bürger auch gute Nachrichten: "Wir haben seit dem sechsten Tag keine Neuinfektionen in der Stadt mehr. "Das ist ein tolles Signal und eine tolle Leistung", freute sich der SPÖ-Politiker.

Erkrankungen

Allerdings stimmt die Aussage nicht mit den Zahlen überein, die täglich vom Sanitätsstab des Landes Niederösterreich ausgesendet werden. So gab es am Dienstag, 14. April, 77 nachgewiesene Corona-Infektionen in der Landeshauptstadt, mit Stand Freitagfrüh waren es 82 Personen aktuell an COVID-19 erkrankte Personen.

Stellt sich die Frage: Wer hat nun recht?

Beim Amt der NÖ Landesregierung betont man, dass die Zahlen von den Bezirkshauptmannschaften stammen. Möglicherweise kommt es hier bei Zuordnungsfragen zur Landeshauptstadt zu Problemen.

Fehler sind möglich

"Es sind sehr viele Leute im Einsatz, um die Zahlen jeden Tag zu aktualisieren. Es kann schon sein, dass da bei der Zuordnung zu Fehlern kommt", betont St. Pöltens Bezirkshauptmann Josef Kronister.

So wurde in der Vergangenheit ein Covid-Fall der Stadt zugeordnet, die Person stammte aber tatsächlich aus dem Bezirk Lilienfeld. Bleibt zu hoffen, dass in diesem Fall der Bürgermeister recht hat.
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.