© Foschum Markus

Chronik Niederösterreich
07/24/2020

Geschenkt: „30er“ für jeden Haushalt

Stadt Traiskirchen bringt Geld unter die Leute und die heimischen Gastronomiebetriebe

von Markus Foschum

Wien hat den „Schnitzel-50er“, Traiskirchen startet nun die Aktion „30er Zone“, um die Bürger einerseits zum Konsum zu animieren und andererseits damit die regionale Wirtschaft zu fördern. So einmalig die Aktion ist, so einmalig war auch der Start dafür im Gemeinderat in Form eines gemeinsamen Dringlichkeitsantrages aller Fraktionen, der auch einstimmig beschlossen wurde, berichtet Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ). Man habe sich im Vorfeld etliche Modelle angeschaut, so Wirtschaftsstadtrat Clemens Zinnbauer, und sich dann „für die einfachste Lösung entschieden“.

Das Prinzip ist wirklich simpel: Es gibt keine Gutscheine oder Gutschriften, sondern man geht mit der Rechnung zu einer von fünf Auszahlungsstellen (Gemeindeamt und öffentliche Stellen) und bekommt dann 30 Euro. Der Betrag gilt einmalig pro Haushalt, die Konsumation kann bei einem der rund 35 Gastrobetriebe oder bei einem der Heurigen in Traiskirchen erfolgen. Egal, ob Kebabstand oder feines Restaurant. Man kann auch mehrere Rechnungen einreichen, wenn die Summe mit einer nicht erreicht ist.

Frequenz ankurbeln

„Die Aktion startet am 10. August und läuft bis zum 15. Oktober, damit jeder Heuriger zumindest einmal innerhalb des Zeitraums ausg’steckt hat“, sagt Zinnbauer. Man hofft so, die corona-bedingt noch immer unterdurchschnittliche Frequenz bei den Betrieben anzuregen, insgesamt hat man 270.000 Euro für die Aktion bereitgestellt. „Man kann die 30 Euro auch spenden, sie werden dann für weitere Förderaktionen verwendet“, so Babler.

Für die „30er Zone“ und weitere Beschlüsse zur Förderung der regionalen Wirtschaft wurde von Babler die traditionelle sommerliche Sitzungspause des Gemeinderates unterbrochen. „Über vierzig konkrete Beauftragungen wurden vom Gemeinderat freigegeben“, so Babler. Investitionen in Millionenhöhe seien so in die Wege geleitet worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.