Der Tatort in Pottenstein

© Lenger Thomas

Chronik Niederösterreich
04/30/2021

21-Jähriger entwaffnete Räuber bei Trafik-Überfall

Duo überfiel in den Morgenstunden eine Trafik in Pottenstein. Ein Kunde lieferte sich mit ihnen eine Prügelei

von Patrick Wammerl

Freitagfrüh ist es im Bezirk Baden zu einem bewaffneten Raubüberfall gekommen. gegen 6.20 Uhr Früh überfiel ein bewaffneten Duo eine Trafik im Zentrum von Pottenstein auf der Hainfelder Straße. Bei dem Coup war es im Geschäftslokal zu einem Gerangel zwischen den Kriminellen und einem Kunden gekommen.

Die Täter trugen Schirmkappen und FFP2 Masken, als sie Freitagfrüh die Trafik betraten und die 59-jährige Geschäftsführerin aus dem Bezirk Baden mit einer Pistole bedrohten. Sie drängten die Frau in den hinteren Bereich der Trafik. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Baden betrat kurz darauf das Geschäft und bemerkte, dass etwas nicht stimmt. Als er die Täter erblickte, stürmte er der geschockten Trafikantin sofort zur Hilfe.

Es kam zu einem wilden Gerangel der drei Männer, wobei es dem 21-Jährigen gelang einen der Täter zu entwaffnen und ihm die Schreckschusspistole zu entwaffnen. Ein weiterer Kunde alarmierte umgehend die Polizei. Daraufhin ergriffen die Täter die Flucht. Der 21-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung Verletzungen leichten Grades. Die eingeleitete Alarmfahndung verlief laut Polizei negativ.

Die Raub- und Tatortermittler des nö. Landeskriminalamtes haben die Ermittlungen übernommen. Am Vormittag fand in der Trafik die Spurensicherung statt. Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub unter der Telefonnummer 059133-30-3333 erbeten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.