Gemüsekuchen

Johanna Maier kocht in "Die 3", der Serie aus dem FREIZEIT-Kurier, eine Köstlichkeit aus nur drei Zutaten.


Die 3 Zutaten:

Paprika
Melanzani
Petersilie

Aufwand: 2 von 3 Punkten
Dauer: 45 Minuten

200 g Mehl, 5 EL Olivenöl und 1 TL Salz verknete ich mit 50 ml Wasser zu einem glatten Teig. Ist er zu trocken, geb ich noch 1 bis 2 EL Wasser dazu. Den Teig rolle ich auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn aus und lege dann eine ofenfeste Form damit aus. Mit einer Gabel steche ich einige Löcher rein. Backrohr auf 180°C vorheizen.

Für den Belag schneide ich einen entkernten, roten Paprika und eine mittelgroße, schön pralle Melanzani in kleine Würfel. Von einem Bund Petersilie zupfe ich die Blätter ab und schneide sie fein, außerdem schäle und hacke ich eine Knoblauchzehe. Das alles verteile ich gleichmäßig auf dem Teig, salze, pfeffere drüber und beträufle es mit 2 EL Olivenöl. Im Backrohr ca. 25 Minuten knusprig backen, noch warm aufschneiden und servieren. Wenn sich dann vielleicht noch ein bisschen grüner Salat findet, passt er natürlich ideal dazu!

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 18.7.
Österreichs Star-Köchin Johanna Maier verwöhnt Ihre Gäste in Ihrem 4-Haubenlokal "Hubertus" in Filzmoos. Mehr Informationen unter: www.hotelhubertus.at

Lesen Sie weitere Rezepttipps unter folgenden Links und jeden Samstag im FREIZEIT-Kurier.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?