Die Christbäume stammen aus dem Waldviertel und werden per Paketdienst ins Haus geliefert

© ARGE NÖ Christbaumbauern/Nagl

Christbaumexpress
11/29/2013

Frischer Tannenbaum kommt als Paket

Online-Shop. Junges Unternehmertrio liefert österreichweit Christbäume vor die Haustüre

von Wolfgang Atzenhofer

Die Schlepperei hat ein Ende. Am Autodach, am Beifahrersitz, im Kofferraum oder im engen Bus – der frische Christbaum muss rechtzeitig fürs Weihnachtsfest daheim sein. Drei Jungunternehmer bieten die stressfreie Lösung. Sie haben den ersten österreichweiten Christbaumexpress gegründet. Frisch zu Vollmond geschlagene Nordmannstannen, gut verpackt, werden vom Paketdienst an der Wohnungstüre abgeliefert. Die Bestellung erfolgt einfach über das Internet.

Das unorthodoxe Nadelbaumservice ist kein Versuchsballon von Internetfreaks. Es ist das neueste Angebot der Marketingprofis, Michael Schruef, Thomas Poschner und Rainer Neuwirth, die trotz Mastertitel die Firmenadresse noch immer an der Fachhochschule Wieselburg haben. Dort haben sie im Rahmen der Ausbildung die Idee zum ersten postalischen Spezialitätenservice Österreichs zum realen Geschäft entwickelt. Über die Plattform „my Product“ (2000 Produkte) werden 5000 Kunden beschickt. Auch die Online-Shopwelt des KURIER bestücken die Wieselburger. Die Nachfrage über christbaumexpress.at laufe schon gut, berichtet Neuwirth. Geliefert werden Waldviertler Nordmannstannen – auf Wunsch auch gleich ein komplettes Weihnachtspaket mit Kugeln, Keksen oder Bienenwachskerzen...

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.