Erdäpfelsuppe mit Fisch

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten

200 g speckige Erdäpfel
½ TL bio-Gemüse- Suppenpulver
1/4 roter Paprika
2 EL gehackte Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver
Salz, Pfeffer
Sauerrahm
100 g Fischfilet (Kabeljau)

Man braucht: 1 Topf, 15 Minuten.
Ca. 320 kcal

200 ml Wasser zum Kochen bringen, Suppenpulver einrühren. Erdäpfel schälen, in 1 cm kleine Würfel schneiden, in die Suppe geben. Paprika in Streifen schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken, dazugeben, das Paprikapulver einrühren, 8 Minuten köcheln lassen. Fisch salzen, auf die Erdäpfel legen, zugedeckt 3-4 Minuten gar ziehen lassen. Petersilie hacken. Fisch herauslegen, Petersilie unter die Kartoffeln rühren, abschmecken. Anrichten, einen Klecks Sauerrahm und Fischfilet draufgeben.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 14.3.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

Erstellt am 05.12.2011