Brand in 15 Meter hohen Turm einer Trocknungsanlage stellte Feuerwehren vor Herausforderung

© Freiwillige Feuerwehr Amstetten

Chronik Niederösterreich
03/06/2020

Elf Feuerwehren bei Brand einer Soja-Trocknungsanlage

Wegen eines Großbrandes in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Wolfsbach wurde im Bezirk Amstetten die höchste Alarmstufe ausgerufen.

von Wolfgang Atzenhofer

In Wolfsbach im Bezirk Amstetten wurden die Feuerwehren am Nachmittag wegen eines schwierigen Großbrandes alarmiert. Elf Feuerwehren mit rund 150 Einsatzkräften aus dem umliegenden Abschnitt wurden von der Bezirksalarmzentrale zum Einsatzort in der Gemeinde Wolfsbach beordert.

Die Angaben waren vorerst vage. Im Inneren einer großen Halle sei ein Brand ausgebrochen, hieß es zuerst. Wie sich später herausstellte war im 15 Meter hohen Turm einer Soja-Trocknungsanlage Feuer ausgebrochen. Nachbarn berichteten über ein Großaufgebot von zufahrenden Feuerwehrautos. Die Einsatzkräfte richteten dann mit den Tanklöschfahrzeugen einen Pendelverkehr ein um Löschwasser zum Brandobjekt zu transportieren. Auch der Hubsteiger der Feuerwehr Amstetten wurde zum Brandobjekt entsendet. Vom Einsatzkorb aus wurde dann in luftiger Höhe das Dach des Turms geöffnet und Löschschaum eingebracht. Atemschutztrupps bekämpften das Feuer vom Boden aus mit Innenangriffen. Nach Mitteilung der Feuerwehr Amstetten dürften die Löscharbeiten bis spät in die Nacht dauern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.