Chronik | Niederösterreich
06.07.2017

Ebenfurth: Kind und Opa mitten auf Gehsteig überfahren - Lkw-Fahrer als Retter

80-Jährige geriet mit Pkw auf Gehsteig und erfasst Mann und Kind. Eingeklemmter mit Kranwagen befreit.

Was genau zu dem folgenschweren Blackout führte, ist noch Gegenstand von Untersuchungen der Polizei. Jedenfalls dürfte eine etwa 80-jährige Autofahrerin am späten Mittwochnachmittag auf der Hauptstraße von Ebenfurth (Bezirk Wiener Neustadt-Land) die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren haben und geriet damit auf den Gehsteig. Wo gerade ein Mann und ein kleines Kind unterwegs waren.

Der etwa 65-jährige Mann machte gegen 18 Uhr an dem sonnigen Nachmittag anscheinend mit seiner fünfjährigen Enkelin einen Spaziergang. Das kleine Mädchen fuhr mit seinem Gokart auf dem Gehsteig, als plötzlich der Wagen der Frau auf die beiden zufuhr. Sie wurden völlig überrascht, für einen rettenden Sprung zur Seite dürfte keine Zeit mehr gewesen sein – Großvater und Kind wurden von dem Wagen erfasst.

Die Fünfjährige wurde bei dem Unfall laut ersten Informationen nur leicht verletzt. Ihr Großvater jedoch wurde überrollt und unter dem Auto eingeklemmt.

Passanten alarmierten die Rettungskräfte und leisteten Erste Hilfe. Der Notarzthubschrauber Christophorus 3, der Notarztwagen aus Wiener Neustadt sowie das Rote Kreuz Landegg und Ebenfurth wurden zum Unfallort alarmiert. Auch Feuerwehren aus Haschendorf und Ebenfurth rückten an.

Geistesgegenwärtig

Während der Mann noch hilflos mitten unter dem Auto eingeklemmt war, kam zufällig Alexander Dupal mit seinem Abschleppwagen an der Unfallstelle vorbei. Der Mann reagierte sofort geistesgegenwärtig. Mit dem Kran seines Abschleppwagens hob er das Unfallauto an und die gleichzeitig eintreffende Rettung konnte sofort mit der Versorgung des schwer verletzten Mannes beginnen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Wiener Neustadt geflogen.

Der Mann erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen. Er wurde zu Redaktionsschluss dieser Ausgabe auf der Intensivstation behandelt.