Stadträtin Erika Buchinger, "Marienmarkt"-Standler Wolfgang Wilczek, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Magistratsdirektor Markus Biffl und Gastronomin Simone Leonhard.

© Stadt Wiener Neustadt/Weller

Chronik Niederösterreich
05/10/2021

Corona-Tests bald auch am Wiener Neustädter Marienmarkt

Die Stadt richtet ab dem Ende des Lockdowns am 19. Mai eine neue Covid-Teststation auf dem Hauptplatz ein.

von Stefan Jedlicka

Ab 19. Mai steht in der Wiener Neustädter Innenstadt eine neue Covid-Teststation zur Verfügung: Auf dem Hauptplatz in einem Stand des „Marienmarkts“, täglich, von 9 bis 21 Uhr. Dies sei vor allem als Service für die Unternehmen der Innenstadt im Handel, der körpernahen Dienstleistungen und der Gastronimie zu verstehen, betonen Bürgermeister Klaus Schneeberger und Stadträtin Erika Buchinger.

Die drei weiteren Teststandorte in der Stadt bleiben ebenfalls in Betrieb:

  • Arena Nova, Rudolf Diesel-Straße 30 – geöffnet täglich von 7 bis 18 Uhr
  • Kasematten, Bahngasse 27 – geöffnet täglich von 8 bis 18 Uhr
  • Ehemaliger „Carnaby“, Zehnergürtel 12 – geöffnet täglich von 8 bis 18 Uhr
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.