Umspannwerk Traiskirchen

© Kurier / Jeff Mangione

Chronik Niederösterreich
09/29/2020

Brand in Umspannwerk sorgte im Bezirk Neunkirchen für Stromausfälle

Mehr als 6.000 Haushalte betroffen.

Ein Brand im Umspannwerk Hart bei Gloggnitz (Bezirk Neunkirchen) hat in der Nacht auf Dienstag für Stromausfälle gesorgt. "In Folge waren über 6.000 Haushalte für vier Minuten ohne Strom", bestätigte EVN-Sprecher Stefan Zach am Dienstag einen Online-Bericht der Tageszeitung "Heute".

Von dem Ausfall waren unter anderem die Gemeinden Gloggnitz, Semmering und Payerbach betroffen. "Durch Umschaltungen haben wir die Kunden wieder rasch am Netz gehabt", erklärte der Sprecher. Als Grund für den Vorfall nannte er ein technisches Gebrechen, ein Transformatorteil habe zu brennen begonnen. Die Feuerwehr habe die Flammen rasch gelöscht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.