Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Bahamas

Grenzenlosigkeit ist ein Begriff, den man mit den Bahamas sicher verbinden kann. Denn wie groß die Inselkette, die von der Ostküste Floridas bis zur Nordküste Kubas reicht, wirklich ist, weiß niemand so genau. Man schätzt, dass die Bahamas insgesamt etwa 700 Eiländer umfassen. Allerdings sind davon nur 29 bewohnt. Zusätzlich gibt es noch etwa 2000 Korallen-Inseln. Touristisch sind die Bahamas vor allem für Sportangler ein Paradies. Und seit Kolumbus als erster Europäer einen Fuß auf die Inseln gesetzt hat, hat sich hier auch eine Menge getan. Urlauber können hier nicht nur golfen, schnorcheln oder die Korallenriffs erkunden, sondern auch Tennis spielen, reiten, segeln, windsurfen oder auch Cricket und Hockey spielen. Abends hat das Nachtleben der Inseln New Providence, Grand Bahama und Bimini Islands mit Casinos, Bars und Cabarets ebenfalls einiges zu bieten.

Klima

Das Klima auf den Bahamas ist eines der besten der Welt. Jahresdurchschnittstemperatur etwa 23 Grad. Die Tage sind sonnig und warm, die Nächte sind kühl. Es gibt geringe Niederschläge. Der meiste Regen (nur kurze Regenschauer) fällt in den Monaten Juni bis Oktober. Durchschnittstemperaturen im Juli und August betragen 27-28 Grad, selten über 32 Grad.

Einreisebestimmungen

Deutsche können mit einem bei Ankunft mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass oder Kinderausweis (muss als Nationalität "DEUTSCH" vermerkt sein) der Bundesrepublik Deutschland für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten auf den Bahamas bleiben. Man sollte beachten, dass Reisende, die zu finanziellen Transaktionen auf die Bahamas fliegen, in jedem Fall ein vorab besorgtes Visum benötigen. Alleinreisenden Jugendlichen unter 16 Jahren wird zusätzlich zu den erforderlichen Einreisedokumenten die Mitnahme einer von beiden Eltern unterschriebenen Einverständniserklärung, möglichst in englischer Sprache, empfohlen.

Impfungen

Es wird empfohlen sich gegen Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A impfen zu lassen. In besonderen Fällen sollte man sich zusätzlich gegen Hepatitis B und Typhus impfen lassen.

Währung

1 Bahama-Dollar = 100 Cents

Sprache

Amtssprache ist Englisch, daneben wird Kreolisch gesprochen.

Beste Reisezeit

Eigentlich kann man die Bahamas das ganze Jahr über bereisen. Die Hauptreisemonate sind November bis April mit Durchschnittstemperaturen von 21 bis 26 Grad.

Flugdauer

Die durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt bis Nassau beträgt ca. 10 Stunden.

Zeitunterschied

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) - 6 Stunden, ( UTC - 5 Stunden)