© KURIER/Wessig

Niederösterreich
09/28/2017

Arbeiter im Waldviertel von Gerüst gestürzt und gestorben

Der Unfall ereignete sich bei Arbeiten an einem historischen Gebäude in Rastenberg.

Bei einem Arbeitsunfall ist am Mittwochnachmittag ein 42-jähriger Niederösterreicher im Bezirk Krems-Land tödlich verunglückt.

Nach Polizeiangaben hatte der Mann aus dem Bezirk Zwettl an einem historischen Gebäude in Rastenberg Gerüstabbauarbeiten durchgeführt. Dabei stürzte der Arbeiter aus noch unbekannter Ursache vom Gerüst 30 Meter in die Tiefe und erlitt tödliche Verletzungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.