© REUTERS/FLAVIO LO SCALZO

Chronik Niederösterreich
05/05/2021

67.353 Termine vergeben: Run auf Impftermine in NÖ hält weiter an

Am Mittwoch war die Altersgruppe für Personen ab dem 40. Lebensjahr an der Reihe. Einmal mehr war die Nachfrage riesengroß.

von Johannes Weichhart

In Niederösterreich ist bei der Anmelderunde für Personen ab dem 40. Lebensjahr am Mittwoch ein erneuter Run auf die Termine für die Corona-Schutzimpfung verzeichnet worden. Mehr als 50.000 Buchungen wurden binnen 90 Minuten verzeichnet, 67.353 Zeitslots wurden bis zum Abend vergeben.

„Nutzen wir dieses Angebot, Impfen führt uns aus der Pandemie und zurück zur Normalität“, bekräftigten Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ).

Im Rahmen der am Montag gestarteten Registrierungsmöglichkeit für Menschen ab dem 50. Lebensjahr wurden knapp mehr als 90.000 Buchungen gezählt. Die Anmeldung wird am Freitag für die Gruppe ab dem 30. Lebensjahr freigeschaltet. Vom kommenden Montag an stehen schließlich Zeitslots für alle ab 16 Jahren zur Verfügung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.