Der Täter beim Betreten des Steges zum Seehaus in Mörbisch, aus dem er einen vierstelligen Geldbetrag entwendete.

© LPD Burgenland

Chronik Burgenland
07/24/2019

Suche nach Einbrecher: Polizei bittet um Hilfe

Der unbekannte Täter wurde beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in Mörbisch am See von der Überwachungskamera gefilmt.

von Stefan Jedlicka

Bereits seit Mitte Juni ist die Polizei in Rust auf der Suche nach einem Einbrecher. Der unbekannte Mann soll am Abend des 12. Juni 2019 in ein Haus in Mörbisch am See (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) eingedrungen sein und daraus einen vierstelligen Geldbetrag gestohlen haben. Was er nicht wusste: Er wurde dabei von der Überwachungskamera des Hausbesitzers gefilmt. Die Bilder zeigen den Einbrecher beim Betreten des Steges zum Tatort - einem Seehaus.

Hinweise erbeten

Die Bevölkerung wird gebeten, sich bei sachdienlichen Hinweisen mit der Polizeiinspektion Rust am See unter der Telefonnummer 059133-1583-100 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.