© Copyright Karl Schöndorfer TOPP/Kurier/Karl Schöndorfer

Chronik Burgenland
08/21/2021

Stell dir vor, das Land dankt den Corona-Helden, und wenige interessiert‘s

Höchstens 3.000 der 6.200 Plätze dürften bei der Gala des Landes am kommenden Freitag besetzt sein

von Thomas Orovits

Kein Griss um Gala. „100 Jahre Burgenland – 100 Minuten Dankeschön“ lautet das Motto einer Gala, die das Land am 27. August, um 19.30 Uhr, auf der Mörbischer Seebühne für die „Heldinnen und Helden“ der Pandemie ausrichtet.

Entweder gibt es gar nicht so viele Heroen oder viele legen auf 100 Minuten Dankeschön einfach keinen Wert. Jedenfalls sind bis dato so wenige Anmeldungen eingetrudelt, dass der Kreis der Adressaten für die Gratis-Tickets nun viel weiter gezogen wird. Die Seefestspiele schreiben nämlich frühere Festspiel-Gäste an, um „Sie ganz besonders auf diesen Termin aufmerksam zu machen“. In einem rot umrandeten Feld heißt es: „Bestellen Sie Ihre Karten gleich hier“.

Und Tickets gibt es noch zuhauf: Knapp vor dem Wochenende stand man bei rund 2.600 Anmeldungen – die Seebühne fasst laut Homepage 6.200 Sitzplätze. Zumindest die 3.000-er Marke will man knacken, mehr sei Ende August auch bei verschenkten Karten kaum drinnen, weiß ein vom KURIER befragter Kenner der Festivalszene.

Als LH Hans Peter Doskozil die Gala Mitte Mai angekündigt hat, nannte er Berufsgruppen wie jene im Handel, in Spitälern oder in der Pflege, die in der Corona-Pandemie besonders gefordert seien. „Wir wollen uns explizit bei diesen Mitarbeitern, die in der Krise dafür sorgten, dass das System aufrecht erhalten bleibt, bedanken“, so Doskozil damals: „Das ist unser offizielles Dankeschön“. Generalintendant Alfons Haider, auch für die Seefestspiele zuständig, schwärmte: „Bei dieser Gala wird die Festspielbühne zeigen, was sie alles kann.“ Neben Oper und Ballett rolle auch der Fußball. Und Haider stellte damals in Aussicht, dass „auch eine zweite Veranstaltung eine Möglichkeit wäre“.

Auf die – so viel lässt sich sagen – kann man getrost verzichten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.